Slider_ThermalCure

 

  

 Thermalcure Claim

Eigenschaften

 

 Vorteilueberschrift


ThermalCure ist eine schimmelresistente, UV- und wasser­abweisende Wärmedämm-beschichtung für den Gebrauch im Haus und im Baugewerbe. Die Beschichtung ist überaus nachhaltig und glän­zt durch Energieeinsparungen. Das Produkt ist u.a. für den Gebrauch auf Holz, Ziegel, Stein, Zement, Gipskarton, Putz, lackierten Flächen im Innen-und Außenbereich geeignet und kann zudem einfach über­strichen werden.

ThermalCure ist eine klare, auf Kenntnissen der Nanotechnologie basierende Iso­lationsbeschichtung zur Verbesserung der energetischen Eigenschaf­ten von Gebäuden. Die langanhaltende Wirkung und Leistungsfähigkeit resultiert in niedrigeren Instandhaltungskosten und längeren Leb­enszyklen von Objekten. Die Beschichtung eignet sich hervorragend zur platzsparenden Sanierung von Isolationen ohne Kompromisse bei Design oder Ästhetik machen zu müssen.

 

    

Thermalcure Vorteile

 

 Vorzge          Anwendungen

 
Energetische Leistung:
Exzellente thermische Isolation für maximale Kontrolle von Wärmeverlust und -zunahme. Wirkt sich äußerst positiv auf die Energie- und Heizkosten aus. Wasser- und Staubresistent für eine garantierte, gleichmäßige energetische Leistung.

Lichtdurchlässigkeit: 
Kann ebenfalls zur Isolation von Dachfenstern und normalen Fenstern benutzt werden. Das Glas erhält danach ein leichtes, mattes Aussehen, ähnlich dem bekannten Milchglas. Kann zur Erhöhung der Privatsphäre dienen. 

  

thermalcure funktion

 

   

Thermalcure Anwendungen

Umweltbewusst:
Die nicht giftige, nicht entflammbare, auf wass­er-basierende Beschichtung ist arm an VOC’s und daher enorm nach­haltig und umweltfreundlich. Oberflächenschutz: Äußerst feuchtigkeitsresistent und UV-beständig schützt die Beschichtung Gebäudeoberflächen vor Umwelteinflüssen und damit einhergehenden Schäden. Im Gegensatz zu vielen anderen Schutzmechanismen ist die Beschichtung diffusionsfähig und verhindert somit die Entstehung von Kondenswasser o.ä.

Schimmelresistent: 
Verhindert das Wachsen von Schimmel und Pil­zen. Die Beschichtung wurde gemäß ASTM D5590 und ASTM G21 getestet.

Informationen über die Einstufung des Produktes im Rahmen der Gefahrenstoffverordnung, Sicherheitsdaten sowie Daten zur Toxikologie und Lagerung können unserem Sicherheitsdatenblatt entnommen werden. Diese finden Sie in unserem Downloadportal oder auf Anfrage.

   
           
           

  

  Gebäude   Baudenkmalschutz   Stadt   Industrie
             

© nanoCure    linkedIntwitterfacebookxing